Mehr Infos

Leserstimmen

„Dieses Buch macht glücklich. Immer und immer wieder.“

Iris Moissidis

„Tolles Buch mit vielen Impulsen und Inspirationen. Gerade jetzt sehr wertvoll. Glück ist machbar.“

Alexandra Schwekendiek

„Ein Feuerwerk der Glückstipps – Inspiration am laufenden Band“

Katja Zimiak

Das sagen zufriedene Leser

Das Buch bringt mich schnell wieder in meine gute und inspirierte Energie zurück. Ich habe es in meiner Reichweite liegen und lese darin, wenn ich eine Aufmunterung oder einen Motivationsschub benötige. Es ist voll von kurzen Geschichten (über max. eine Seite), die man schnell konsumieren kann. Alle Life-Hacks haben für mich einen Mehrwert: mal vermitteln sie Wissen, mal ist es eine philosophische Tiefe oder sind es altebekannte Weisheiten, die mich erinnern, was ich eigentlich schon weiß. Ich fühle mich durch das Buch unterstützt und bestärkt. Es hilft definitiv glücklicher zu sein. Ein toller Ratgeber, der sich auch zum Verschenken und für jedes Alter eignet. 

Leseprobe

Kapitel 7 – Life-Hacks für ein sinnerfülltes Leben

Unser aller Ziel ist es, glücklich zu sein. Es ist ein universelles Streben und jede*r sehnt sich danach. Es spielt sich auf einer Ebene ab, auf der die Unterschiede zwischen Menschen, ob Geschlecht, Hautfarbe, Religion, Sprache oder Kultur keine Relevanz mehr haben. Keine*r von uns will leiden, wir alle sind auf der Welt, um in Frieden zu leben und glücklich zu sein. Wir sind alle gleich.

Wir müssen uns nicht auf einen vorbeigehenden Kaminkehrer, einen Lottogewinn oder sonst einen Zufall verlassen, um glücklich zu werden. Es ist auch sinnlos, auf den Tag zu warten, an dem alle Sterne des Horoskops endlich in der richtigen Konstellation zueinanderstehen und unsere Lebensbedingungen positiv beeinflussen:  also der Tag, an dem wir endlich abnehmen, reich werden, heiraten (oder uns scheiden lassen).

Weder weltlicher Besitz, noch schulische Abschlüsse, eine Familie oder das Erklimmen der sogenannten Karriereleiter bieten eine Garantie für ein glückliches und erfülltes Leben. Warum? Weil Glück nichts ist, was wir im Außen finden. Glück ist kein Nebenprodukt äußerer Umstände, sondern kommt nur von innen.

Ein glückliches Leben zu führen ist tatsächlich erreichbar, wir müssen nur unseren Geist dafür trainieren. Es ist hilfreich, dafür optimistisch und mitfühlend zu sein, das Vollkommene im Unvollkommenen zu sehen statt Perfektion zu erwarten, anderen nichts zu neiden und uns selbst bedingungslos zu lieben.

Ja, der Schlüssel zum Glück liegt in unseren eigenen Händen!

Denk deshalb einmal darüber nach, was dir wichtig ist. Was macht dich glücklich? Wofür bist du dankbar? Was macht für dich Sinn? Welche Aufgaben und Ziele sorgen dafür, dass du morgens voller Vorfreude aus dem Bett steigst und motiviert in den Tag startest? Welche Leitsterne funkeln für dich attraktiv am Horizont?

Im täglichen Leben und „Funktionieren-Müssen“ verlieren wir manchmal die wirklich erstrebenswerten Dinge aus den Augen, nämlich unsere Wünsche und Träume zu verfolgen und zu verwirklichen. Vielleicht magst du ja jetzt eine Nachdenk-Pause einlegen und dich von den folgenden Life-Hacks inspirieren lassen.

#136 Sei nett zu dir

Wir erfahren, dass ein befreundetes Ehepaar Probleme hat. Sofort tun uns die Beiden Leid. Schnell entwickeln wir Mitgefühl für andere – aber selten für uns selbst! Die negativen Dinge, wie wir über die eigene Person denken (wie wir schon im vorangegangenen Hack festgestellt haben), würden wir niemals   über jemanden denken, den wir gern haben. Uns selbst gegenüber sind wir jedoch die größten Kritiker.

Übe positive Selbstgespräche. Starte schon morgens mit positiven Affirmationen in den Tag. Sage dir „Ich bin der/die Beste“. Warte nicht auf die Bestätigung von außen. Glückliche Menschen ziehen ihr Selbstwertgefühl nicht aus dem, was andere über sie sagen. Akzeptiere dich so, wie du bist. Geh jetzt gleich zum Spiegel, schau hinein, finde heraus, was du heute an dir besonders magst und mach dir selbst ein Kompliment. Sei einfach nett zu dir, das tut deiner Seele gut.

#140 Einzigartig ist viel besser als perfekt

Jeder Mensch ist einzigartig. Jede*r von uns hat andere Talente. Und wir alle blühen auf, wenn wir innerhalb unserer individuellen Fähigkeiten agieren. In diesen Momenten genießen wir unser Tun ganz besonders und sind glücklich. Die wichtige Frage an dieser Stelle lautet: Kennst du deine Einzigartigkeit? Sind dir deine Stärken, Talente und Fähigkeiten bewusst? Nein? Dann erfährst du hier, wie du ihnen am schnellsten auf die Schliche kommst.

Frag fünf Personen aus deinem privaten und beruflichen Freundes- Kollegen- und Bekanntenkreis, welche (mindestens) drei Eigenschaften sie an dir schätzen. Frag sie, was du ihrer Meinung nach besonders gut kannst. Wofür sie dir Anerkennung zollen. Es geht bei dieser Strategie nicht um „fishing for compliments“, sondern darum, ehrliches Feedback über deine Stärken zu bekommen.

Freue dich über alle Antworten. Es ist ein ganz wunderbares Gefühl, die eigenen Talente rückgemeldet zu bekommen. Überlege dir im Anschluss, bei welchen Gelegenheiten du diese Fähigkeiten ab jetzt öfter einsetzen kannst, um mehr Freude und bessere Ergebnisse zu erzielen.

„Sei wie du bist – irgendwann kommt es sowieso raus!“

hier kannst du weiter schmökern …